fiberONE versorgt den Frankfurter Omniturm

Das Neubau-Hochhaus Omniturm in der Großen Gallusstraße wird neuestes Mitglied der fiberONE Gigabit-Gebäude. Nach Fertigstellung steht in den 147 Wohnungen und allen Büroflächen ein hochperformanter Glasfaser-Internetanschluss zur Verfügung. Neben den bekannten Bandbreitenoptionen von 100 Mbit/s und 1.000 Mbit/s wird fiberONE im Omniturm auf Anfrage auch 10.000 Mbit/s – 10 Gigabit pro Sekunde – in einer symmetrischen Verbindung anbieten können.

Auch der sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindliche Taunusturm ist bereits seit 2015 durch fiberONE versorgt. Wir freuen uns daher sehr, mit dem Omniturm nun ein weiteres Projekt von Tishman Speyer in unser Portfolio aufnehmen zu dürfen.

2019-04-05T09:52:55+01:00