Service

Häufig gestellte Fragen

Nein, bitte verwenden Sie zum Vertragsschluss ausschließlich unser Bestellformular unter fiberone.de

In der Regel steht der Anschluss sofort zur Verfügung. Sie benötigen allerdings eine glasfaserfähige Hardware, um den Anschluss zu nutzen. Diese muss an Sie versendet werden, daher ist mit einer Versandlaufzeit von 2 – 3 Arbeitstagen zu rechnen.

Sie benötigen einen speziellen Router mit Glasfaser-Anschluss, oder Sie verwenden einen Glasfaser-Konverter in Kombination mit Ihrem vorhandenen, konventionellen Router. Sowohl einen Glasfaser-Router als auch -Konverter können Sie in unserem fiberONE Shop bestellen.
Der fiberONE Shop bietet die Glasfaser-FRITZ!-Box 5530 Fiber sowie den Glasfaser-Konverter zum Kauf an.
Nein, fiberONE bietet keine Miethardware an.

Ihre Bankverbindung können Sie in Ihrem Kundeportal ändern, ebenso Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Eine Änderung Ihrer Stammdaten ist hingegen nicht möglich.

Sie können in Ihrem Kundenportal jederzeit in einen Tarif mit längerer Vertragslaufzeit wechseln. Ein Wechsel in einen Tarif mit einer kürzeren als aktuell abgeschlossenen Laufzeit ist hingegen nur zum Laufzeitende möglich.

Ihre Rechnungen werden am 1. Tag jedes Kalendermonats in Ihrem Kundenportal hinterlegt. Falls Sie einen zusätzlichen Versand per E-Mail wünschen, wählen Sie bitte die entsprechende Option in Ihrem Kundenportal an.

In diesem Fall steht Ihnen ein außerordentliches Recht zur Kündigung (Sonderkündigungsrecht) zu. Dieses sieht eine Frist von drei Monaten zum Monatsende vor, frühestens jedoch den Termin Ihres Umzugs.

Kann fiberONE an Ihrer neuen Adresse nicht den gebuchten Service oder überhaupt keinen Service anbieten, so steht Ihnen ein Sonderkündigungsrecht nach § 46 TKG zu. Dieses sieht eine Frist von drei Monaten zum Monatsende vor, frühestens jedoch den Termin Ihres Umzugs.